Schachweltmeister Carlsen holt sich blaues Auge

Augsburger-allgemeine

-

21 November 2018 00:00

Beim Fußballspiel

21.11.2018

Schachweltmeister Carlsen holt sich blaues Auge

Hat sich beim Fußball ein blaues Auge geholt: Der amtierende Schachweltmeister Magnus Carlsen.
Bild: Fredrik Varfjell/Bildbyran via ZUMA Press, dpa

Der Schachweltmeister Magnus Carlsen hat es derzeit nicht leicht bei der Schach-WM in London.

Sportlich ist die Lage bei der in London stattfindenden Schach-WM für Weltmeister Magnus Carlsen spannend: Nach acht Remis steht es gegen den Herausforderer Fabiano Caruana ausgeglichen 4:4. Und als ob das nicht schon genug Druck wäre, sorgte nun ausgerechnet der Ruhetag für noch mehr Spannung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The match is heating up

You may also like:

Der sechste Sieg in Folge
28 October 2019 19:18

Ein Beitrag geteilt von Magnus Carlsen (@magnus_carlsen) am

Vor der neunten Partie wollte sich der sportliche Norweger beim Fußballspielen mit Freunden entspannen. Dabei ging es anscheinend richtig zur Sache und er stieß mit dem Kopf mit einem Gegenspieler zusammen. Die befürchtete Gehirnerschütterung blieb aus, doch auf seinem Instagram-Profil postete der 27-jährige ein Bild mit einem schönen blauen Auge und dem Kommentar: "Das Match heizt sich auf". (dpa)

ORIGINAL POST

augsburger-allgemeine sport added by Eliana Barclay

Share:

Comments

There are no comments yet.

You must log in to post a comment.

Similar in Sports

Similar news

no