Plakatkampagne richtet sich an Analphabeten in Hessen

Kreis-anzeiger

-

08 May 2019, 10:15

You are reading a deleted news piece

This article has been deleted by Kreis-anzeiger on 08 June 2019, 05:01. We keep a copy of it on Undelete.news website available for everyone.

Wiesbaden (dpa/lhe) - Mit einer Plakatkampagne in fünf Städten will das hessische Kultusministerium Erwachsene erreichen, die nicht richtig lesen und schreiben können. Zwar seien nach neuen Zahlen inzwischen weniger Menschen betroffen, doch jeder einzelne sogenannte funktionale Analphabet sei einer zu viel, erklärte Minister Alexander Lorz (CDU) in Wiesbaden. Nach einer am Dienstag vorgestellten Studie handelt es sich aktuell um rund 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland.
ORIGINAL POST

kreis-anzeiger politik added by Jaden Lucero

Comments

There are no comments yet.

You must log in to post a comment.

Similar news

no