Jung verpasst Vielseitigkeitssieg in Marbach

Gelnhaeuser-tageblatt

-

13 May 2019 05:09

You are reading a deleted news piece

This article has been deleted by Gelnhaeuser-tageblatt on 11 June 2019 21:40. We keep a copy of it on Undelete.news website available for everyone.

Jung verpasst Vielseitigkeitssieg in Marbach

Erschienen am 12.05.2019 um 17:03 Uhr, zuletzt geändert am 12.05.2019 um 17:05 Uhr

Jetzt teilen:

You may also like:

Bifano-Elf stoppt Negativtrend
14 October 2019 17:21

Michael Jung wurde bei der Marbacher Vielseitigkeit Zweiter. Foto: Friso Gentsch (Archiv) Foto: Friso Gentsch

Jetzt teilen:

Marbach/Lauter (dpa) - Der dreimalige Olympiasieger Michael Jung hat den Sieg bei der Marbacher Vielseitigkeit knapp verpasst.
In der abschließenden Springprüfung konnte der 36-Jährige aus Horb mit seinem Spitzenpferd Chipmunk einen Abwurf am dritten Sprung nicht vermeiden und beendete die Viersterne-Prüfung mit 29,70 Strafpunkten auf dem zweiten Platz. Außerdem wurde Jung noch mit Corazon Siebter.
Mit einem Zehntelpunkt Vorsprung gewann der 53 Jahre alte Mannschafts-Olympiasieger Andreas Dibowski aus Döhle die anspruchsvolle Prüfung auf seiner zehnjährigen Stute Corrida, die erstmals auf diesem Niveau eingesetzt wurde. Seinen dritten Platz nach Dressur und Gelände behauptete der Australier Andrew Hoy auf Vassily (31,70 Strafpunkte).
ORIGINAL POST

gelnhaeuser-tageblatt sport added by Jaden Lucero

Comments

There are no comments yet.

You must log in to post a comment.

Similar news

no