Dunkle Jahreszeit ruft Einbrecher im Kreis Bergstraße auf den Plan

Echo-online

-

29 October 2018 17:09

Der Gesamtschaden wird auf über 10.000 Euro geschätzt. Symbolfoto: dpa

BERGSTRASSE - Mit der Uhrumstellung und dem Beginn der dunklen Jahreszeit sind am letzten Wochenende, 26. bis 29. Oktober, auch Einbrecher im Bereich Bergstraße wieder aktiver geworden. Die teilt die Polizei mit. In Bensheim, Lorsch, Heppenheim, Lampertheim und Birkenau verschafften sich die Kriminellen Zutritt zu Wohnhäusern und einer Bäckerei. Die Täter entwendeten vornehmlich Geld und Schmuck. Der Gesamtschaden liegt Polizeiangaben zufolge bei über 10.000 Euro.
Kriminelle brachen laut Polizei in der Nacht zum Montag in die Geschäftsräume einer Bäckerei in der Hauptstraße in Bensheim ein. Dort hatten sie den Inhalt eines Tresors im Visier. Den Zugang verschafften sich die Täter über die aufgehebelte Fensterfront.
In Lorsch drangen noch Unbekannte am Sonntag zwischen 14 Uhr und 20.15 Uhr durch ein aufgebrochenes Erdgeschossfenster in ein Haus in der Marienburger Straße ein. Dies berichtet die Polizei. Vom Erdgeschoss bis zur obersten Wohnetage wurde alles durchwühlt. Geld und Schmuck waren die Beute. Tags zuvor, am 27. Oktober, wurde auf gleiche Art in ein Einfamilienhaus in der Kettelerstraße eingebrochen. Dort schnappten sich die Täter Bankkarten sowie eine Parfümflasche.
Schmuck und Münzen wurden in der Nacht zum Sonntag in Lampertheim-Hüttenfeld erbeutet. Die Eindringlinge liefen durch den Garten, um eine Tür zum Haus in der Seefeldstraße aufbrechen zu können. Bei der Suche nach Wertvollem wurden alle Räume und Schubladen durchsucht. Aufgefundener Schmuck und Sammelmünzen fielen so in Diebeshände. Die Tatzeit wird zwischen 18.30 Uhr und 9.30 Uhr eingegrenzt.
Durch die aufgebrochene Balkontür gelang es Unbekannten in ein Wohnhaus in Birkenau, Ortsteil Nieder-Liebersbach, einzusteigen. Nach erster Durchsicht haben die Einbrecher zwischen Freitagnachmittag 16 Uhr und Samstagmorgen 10 Uhr in der Nächstenbacher Straße Schmuck an sich nehmen können.
Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06252-7060.
ORIGINAL POST

echo-online entertainment added by Curtis Morrison

Comments

There are no comments yet.

You must log in to post a comment.

Similar news

no