Deutsche Bank Wenn die Karriere in vier Taschen passt

Sueddeutsche

-

10 July 2019 20:45

You are reading a deleted news piece

This article has been deleted by Sueddeutsche on 07 October 2019 08:55. We keep a copy of it on Undelete.news website available for everyone.

Deutsche Bank Wenn die Karriere in vier Taschen passt

Banker mit weißen Umschlägen verlassen das Hauptgebäude der Deutschen Bank in New York. Wer diese Umschläge bekommt, wird entlassen.

(Foto: REUTERS)

Neben London und Hongkong trifft die erste Kündigungswelle auch das US-Hauptquartier der Deutschen Bank in New York. Ein Ortsbesuch.

Von Thorsten Denkler, New York

Wall Street, Hausnummer 60. 47 Stockwerke hat das Gebäude, es ragt beeindruckende 227 Meter in die Höhe. Seit bald 20 Jahren beherbergt es die US-Zentrale der Deutschen Bank. Weit mehr als 5000 Menschen arbeiten hier. Nichts scheint diesen Koloss erschüttern zu können.

Unten im Erdgeschoss zwängt sich eine Frau mit vier Beuteln und Taschen durch eine der beiden Drehtüren des Hochhauses nach draußen. In einer der Taschen steckt ein graues Luftkissen. Manche legen sich so eines auf ihren Bürostuhl, wenn sie Rückenprobleme haben. Aus einem Jutebeutel ragt der weiße Briefumschlag heraus. Der Umschlag in der Größe etwa eines DIN-A4-Formates ist das Erkennungszeichen. Wer an diesem Montagmorgen so einen Umschlag überreicht bekommen hat, der ist gefeuert.

Es ging alles sehr schnell. Am Wochenende sickerte durch, dass Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing sein Geldhaus radikal umbauen will. Am Sonntag hatte er in einer Rundmail an alle Mitarbeiter "tiefe Einschnitte" verkündet. In einer Presseerklärung teilte das Unternehmen am selben Tag mit, bis 2022 etwa 18 000 der weltweit 92 000 Stellen streichen zu wollen. Vor allem will Sewing das Investment-Banking radikal eindampfen und die Gesamtkosten der Bank um ein Viertel herunterfahren.

ORIGINAL POST

sueddeutsche economics added by Josiah Price

Comments

There are no comments yet.

You must log in to post a comment.

Similar news

no