Hamburger Kunsthalle
07 November 2019 19:00
hamburger.kunsthalle
At the end of the exhibition #ConsistentControversialNew on Sunday, November 10, 12 a.m., we invite you to a panel discussion entitled »Museum denken: Die Zukunft des Kunstmuseums. Zum 150. Geburtstag der Hamburger Kunsthalle«

According to which criteria was a museum's collection designed? Why were certain works exhibited and why did others remain in the depot? For which audience did the museum want to be there - and how did one try to address them? These questions will be discussed with Dr Ute Haug (Hamburger Kunsthalle and curator of the exhibition), Dr Susanne Wernsing (historian and freelance curator, Vienna/Dresden), Dr Andrea Meyer (art and museum historian, @tu_berlin) and Prof Martin Köttering (President of @hfbkhamburg) will discuss the future of the Kunstmuseum. Moderation (in German): Dr des Veronika Schöne.

Participation is included in the admission fee.

No registration required. © Hamburger Kunsthalle, Foto: Kay Riechers

#hamburgerkunsthalle #ConsistentControversialNew #150kunsthallehh #kunstmeilehamburg #BeständigKontroversNeu #archive #museum ----- Zum Abschluss der Ausstellung #BeständigKontroversNeu am Sonntag, 10. November, 12 Uhr laden wir zum Podiumsgespräch »Museum denken: Die Zukunft des Kunstmuseums. Zum 150. Geburtstag der Hamburger Kunsthalle«.

Nach welchen Kriterien wurde die Sammlung eines Museum gestaltet? Warum wurden bestimmte Werke ausgestellt und weshalb blieben andere im Depot? Für welches Publikum wollte das Museum da sein - und wie versuchte man, dieses anzusprechen? Angesichts einer sich stets wandelnden Gesellschaft und neuer nicht zuletzt digitaler Formen von Öffentlichkeit stellen sich diese Fragen mit erneuter Dringlichkeit. Es diskutieren Dr. Ute Haug, (Provenienzforscherin der Hamburger Kunsthalle und Kuratorin der Ausstellung), Dr. Susanne Wernsing (Historikerin und freie Kuratorin, Wien/Dresden), Dr. Andrea Meyer (Kunst- und Museumshistorikerin, @tu_berlin) und Prof. Martin Köttering (Präsident @HFBKHamburg) über die Zukunft des Kunstmuseums. Es moderiert Dr. des. Veronika Schöne.

Die Teilnahme ist im Eintritt enthalten.

Keine Anmeldung erforderlich.